Mi., 23. August 2017
Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Ob Smart oder Vierzigtonner – alles wird repariert
Von: 27. Juli 2017 weiterlesen →
PR-Anzeige

Ob Smart oder Vierzigtonner – alles wird repariert

Truck Repair Müller – Neueröffnung der KFZ-Meisterwerkstatt am 4. August mit Livemusiker Marcel Kilian und Piano

KFZ-Meister Philipp Müller bietet seinen Service für LKW und PKW aller Marken an – Reparaturen, Inspektion und Fehlerdiagnose, Felgen- und Reifenservice, Reifeneinlagerung, Unfallinstandsetzung, Klimaservice, Ersatzteile, PKW-Zubehör, Komfortzubehör für LKW-Fahrer mit Einbau und vieles mehr. Foto: Hannelore Nowacki


HOFHEIM – Sie haben gar keinen reparaturbedürftigen LKW? Aber Ihr Auto, mit dem Sie in Urlaub fahren wollen, möchten Sie vorher noch kurz durchchecken lassen? Dann fahren Sie doch zu Truck Repair Müller. In der Zeit vom 5. bis 12. August 2017 gilt das Eröffnungsangebot mit einer kostenlosen Sichtkontrolle natürlich auch für LKWs. Die Werkstatthalle mit der Adresse Im Entenbad 13 ist so groß, dass zwei LKWs gleichzeitig Platz haben und PKWs ihren Bereich haben. Zur Neueröffnung am 4. August ab 17 Uhr sind alle eingeladen, den KFZ-Meisterbetrieb kennenzulernen und mitzufeiern. Während sich die Kinder in der Hüpfburg und am betreuten Maltisch vergnügen können, haben die Erwachsenen Gelegenheit mit KFZ-Meister Philipp Müller und Ehefrau Paola Müller ins Gespräch zu kommen, sich den Betrieb anzuschauen und ganz entspannt mitzufeiern. Die Bewirtung übernimmt Müller’s kleine Küche Bürstadt – jeder Besucher erhält eine Essens- und Getränkemarke. Bratwurst und Brötchen, Brezeln und Getränke sind geboten. Marcel Kilian, bekannter Sänger, Musiker und Entertainer in der Region, wird ab 18.30 Uhr für beste Unterhaltung sorgen. Bei schönem Sommerwetter wird draußen gefeiert, bei Regen in der Halle. „LKWs sind meine Leidenschaft“, sagt Philipp Müller. Schon als kleiner Junge hat er seinen Papa in den Sommerferien auf Tagestouren und sogar auf großer Fahrt begleitet. Als junger Mann stand sein Berufsziel fest. Die Ausbildung zum KFZ-Mechaniker in der Fachrichtung Nutzfahrzeuge-Instandhaltung absolvierte er bei MAN, wo er zehn Jahre beschäftigt war. In einer PKW-Werkstatt rundete Philipp Müller sein fachliches Profil ab, machte die KFZ-Meisterprüfung, war als Werkstattmeister bei zwei Transportunternehmen und einer freien KFZ-Werkstatt tätig. Zum Schritt in die Selbständigkeit hatte er die nötige Erfahrung, dann fand Philipp Müller in Hofheim die 600 Quadratmeter große Halle – zusammen mit dem insgesamt 2.000 Quadratmeter großen Grundstück das passende Objekt für seine Pläne. Paola Müller übernimmt im Familienbetrieb das Büromanagement und die Auftragsannahme – Aufgaben, die ihr liegen. Hannelore Nowacki

Weitere Informationen bei

Truck Repair Müller
Inhaber Philipp Müller
Im Entenbad 13
68623 Lampertheim-Hofheim
Telefon 0157 30842642

Geschrieben in: Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen