Mo., 20. November 2017
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Jung und dennoch politisch erfahren
Von: 14. November 2017 weiterlesen →

Jung und dennoch politisch erfahren

SPD Lampertheim schlägt Marius Schmidt als Landtagskandidaten vor

LAMPERTHEIM – Der SPD-Ortsverein Lampertheim hat in seiner Vorstandssitzung am vergangenen Montag einstimmig Marius Schmidt als Direktkandidaten für die Landtagswahl im kommenden Jahr vorgeschlagen. Die endgültige Entscheidung über die Direktkandidatur im Wahlkreis Bergstraße-West wird durch die Delegierten der Ortsvereine der SPD Bergstraße Anfang kommenden Jahres getroffen. „Wir schlagen mit Marius Schmidt jemanden vor, der jung und trotzdem politisch erfahren ist. Als unser Lampertheimer Fraktionsvorsitzender, Kreistagsabgeordneter und nun auch Parteivorsitzender der Bergsträßer SPD hat er sowohl inhaltlich als auch organisatorisch seine Fähigkeiten im politischen Geschäft unter Beweis gestellt. Dazu ist er auch außerhalb der Politik vielfach engagiert und beweist Bürgernähe. All das macht ihn zu unserer ersten Wahl für die Nachfolge unseres seitherigen Abgeordneten Norbert Schmitt“, so Jens Klingler, Vorsitzender der SPD Lampertheim nach der Entscheidung. Schmidt bedankte sich herzlich für den „großartigen Vertrauensbeweis“ und machte deutlich, dass Politik immer Teamarbeit ist und „dass ich mich auf dieses Team verlassen kann, ist ein großes Geschenk. Es stärkt mich um die neue Herausforderung anzunehmen und für den Landtag zu kandidieren um Stimme der Menschen des Wahlkreises in Wiesbaden zu sein.“ zg

Kommentare sind geschlossen