Mo., 27. März 2017
Sie sind hier: Home » Bürstadt und Stadtteile » Erfolgreicher Frühlingsputz in Bürstadt
Von: 20. März 2017 weiterlesen →

Erfolgreicher Frühlingsputz in Bürstadt

Aktion „Saubere Landschaft“: Vereine trotzen Regenwetter / EKS-Schüler engagiert dabei

Säuberten ihre Stadt wie auch zahlreiche Vereine: Die Schüler der EKS. Foto: Benjamin KloosBÜRSTADT – Regen, dunkle Wolken und Wind machten den zahlreichen fleißigen Helfern der diesjährigen Aktion „Saubere Landschaft” in und um Bürstadt und Riedrode am Samstag zu schaffen. Dennoch beteiligten sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vereine, um Feldgemarkungen, Waldränder und Ortsrandbereiche von allerlei Unrat und Dreck zu säubern. Als Belohnung warteten neben einem Imbiss besonders Punkte nach den Vereinsförderrichtlinien. Unterstützt wurden die fleißigen Sammler durch Landwirte, das Ordnungsamt und den städtischen Bauhof. In Bobstadt wurde die Aktion auf das kommende Wochenende bei hoffentlich besserem Wetter verschoben, auch einige Vereine in Bürstadt haben ihren Einsatz verlegt.

Bereits am Freitag hatten sich über 200 Schüler der Erich-Kästner-Schule auf den Weg gemacht und zu einer sauberen Stadt beigetragen. Unzählige Müllsäcke wurden gefüllt – mehr als in den vergangenen Jahren. Auch für die Schüler gab es eine Belohnung für ihren Einsatz zum Wohle der Stadt: Einen Eisgutschein. Trotz des unermüdlichen Einsatzes aller freiwilligen Helfer bleibt es dennoch bedauerlich, dass ein solcher Einsatz notwendig ist und nicht alle Bürger auf ihre Stadt und die Sauberkeit ihrer Umgebung achten – zumal weggeworfener Müll nicht nur eine Gefahr für die Umwelt und Tierwelt, sondern letztlich auch für die Menschen selbst darstellt. Benjamin Kloos

 

 
Geschrieben in: Bürstadt und Stadtteile, Lokal

Kommentare sind geschlossen