Mo., 11. Dezember 2017
Sie sind hier: Home » Verbraucher-Tipps und Werbung » Ein Messeauftritt lohnt sich! – Promotion-Tipps für Start-ups
Von: 1. August 2017 weiterlesen →

Ein Messeauftritt lohnt sich! – Promotion-Tipps für Start-ups

Die Teilnahme an einer Messe bedeutet für viele Unternehmen eine sinnvolle Möglichkeit, um Produkte und Neuheiten zu präsentieren. Gerade Start-ups können hier die Werbetrommel rühren und ihren Namen in der Branche bekannt machen. Damit sich der finanzielle Aufwand für einen Messesauftritt auch lohnt, sollten junge Unternehmen die folgenden Tipps zur Planung und Durchführung eines Messeprojekts beachten.

Kontaktieren, Informieren und Verkaufen
Am besten startet ein Unternehmen schon einige Monate vor dem eigentlichen Messeauftritt mit der Promotion. Dabei geht es darum, das Interesse potenzieller Kunden zu wecken und zu einem Besuch auf dem Messestand zu motivieren. Je mehr Kontakte die Einladung annehmen, desto größer ist die Chance auf eine erfolgreiche Messeteilnahme. Diese wiederum hängt auch von der Kompetenz des Personals ab, das man auch bei Promotion-Agenturen wie Blank & Biehl buchen kann. Schließlich reichen die eigenen personellen Kapazitäten oft nicht aus, um dem Betrieb auf dem Messestand gerecht zu werden.

Informationen zur Messeteilnahme können heutzutage nicht nur per Post oder E-Mail verschickt, sondern auch über Social Media Kanäle verbreitet werden. Eine starke Präsenz in den sozialen Netzwerken eignet sich vor allem für neu gegründete Unternehmen hervorragend, um den Messeauftritt anzukündigen. Während der Messe gilt es dann, das Angebot zu kaufen – ob neue Produkte, Ideen oder Dienstleistungen. Dafür ist es wichtig, dass nicht nur ausgebildetes Verkaufspersonal, sondern auch Experten aus anderen Bereichen wie Produktion und Einkauf an der Messe teilnehmen.

©istock.com/tostphoto

 

Besondere Aktionen bleiben in Erinnerung
Die große Aufgabe für Aussteller lautet bei Messen: möglichst viel Aufmerksamkeit erregen. Wer sich durch besondere Aktionen von der Konkurrenz absetzt, macht neugierig und lockt Besucher zum Messestand. So sorgen Gewinnspiele rund um die Produktwelt des Unternehmens oder außergewöhnliche Produktpräsentationen dafür, dass sich die Standbesucher gut unterhalten fühlen. Außerdem ist ein bisschen Unterhaltung während des Messealltags bei jedem willkommen.

Damit sich die Gäste auf dem Stand wohlfühlen, sollten sich auch die Vertreter des Unternehmens auf ihrem Verkaufsterrain sicher fühlen. Dazu gehören nicht nur fundierte Kenntnisse über das Produkt, sondern auch eine selbstbewusste Ausstrahlung und ein stilsicheres Outfit. Unterstützung bei der Auswahl des geeigneten Messeoutfits bietet eine professionelle Stil- und Stylingberatung. Denn die Qualität des persönlichen Auftretens entscheidet am Ende, ob die Besucher einen positiven Eindruck gewinnen konnten und diesen im besten Fall als gute Erinnerung von der Messe mit nach Hause nehmen.

Kommentare sind geschlossen