Di., 27. Juni 2017
Sie sind hier: Home » Verbraucher-Tipps » Die besten Date-Location Tipps in Hessen
Von: 27. April 2017 weiterlesen →

Die besten Date-Location Tipps in Hessen

Hessen… das Land der Blüten und Blumen, das Land der wunderschönen Landschaften, das Land der Liebe und des Verliebtseins … Moment: Liebe und Verliebtsein? Glauben Sie nicht?

Im Folgenden stellen wir Ihnen ein paar Gründe vor, warum gerade Hessen sich einmalig dafür eignet, mit seiner oder seinem Liebsten Zeit zu verbringen. Wir zeigen Ihnen, wo sich die schönsten Dating-Locations Hessens befinden. Lesen Sie weiter und schnappen Sie sich Ihre Partnerin oder Ihren Partner oder den-/diejenige/n der oder die es werden soll, denn wenn Sie am Ende dieses Artikels angekommen sind, wird auch Sie das Hessen-Fieber packen.

Hessen ist generell ein sehr schönes Bundesland – das ist erst einmal kein Geheimnis. Über mehr als 21.000 km² erstreckt sich das Land, von Kassel im Norden bis herunter in den Odenwald, und umfasst unter anderem das Rheinische Schiefergebirge, das Rothaargebirge, den Spessart, den Taunus und den Westerwald. Hessen ist mit 42% der Landesgesamtfläche eines der waldreichsten Bundesländer in ganz Deutschland. Märchenhaft – und das nicht nur im übertragenen Sinne. Denn ein großer Teil der deutschen Märchenstraße der weltberühmten Erzählungen der Hanauer Brüder Grimm – ja, auch das liegt in Hessen – führt  durch dieses Bundesland und umfasst auf Landesgebiet das Dornröschenschloss Sababurg, das Frau-Holle-Städtchen Hessisch Lichtenau, den Rapunzelturm auf der Trendelburg und auch Bad Wildungen, den Heimatort von Schneewittchen! Zahlreiche Museen am Rande der Märchenstraße können besucht oder einfach nur Spaziergänge unternommen sowie malerische Orte am Wegesrand für ein Picknick ausgesucht werden. Das schafft Erlebnisse, an die man sich gerne erinnert.

Auch einen der schönsten Sonnenuntergänge, die man sich überhaupt vorstellen kann, gibt es in Hessen zu sehen. Und zwar im Taunus auf dem Großen Feldberg, genaugenommen vom Brunhildisfelsen aus. Von hier eröffnet sich einem in Richtung Norden ein wunderbarer Blick sowie ein tolles Farbenspiel. Aber schöne Sonnenuntergänge gibt es an vielen Orten Deutschlands. Auch für Liebhaber der Dunkelheit toppt Hessen alles, denn in der Rhön liegt einer der dunkelsten Orte Deutschlands. Das heißt aber nicht, dass man sich dort fürchten müsste, ganz im Gegenteil: kein anderer Ort als ein möglichst dunkler Platz eignet sich besser, um einen atemberaubenden Sternenhimmel zu erleben – da kann das Date nur zum astronomischen Erfolg werden.

Aber nicht jeder Mensch braucht es romantisch. Manchmal kann Nervenkitzel mutige Personen auf eine ganz besondere Art zusammenschweißen wie zum Beispiel beim gemeinsamen Adrenalin-Schub auf der Europaseilbahn im Kletterpark Steinau. Mit 70 km/h und in 18 Metern Höhe über 800 Meter Osthessen jagen, das zieht nicht nur die Hartgesottenen an. Dafür braucht es zwar einiges an Mut, doch die Belohnung in Form der einzigartigen Aussicht und des Adrenalin-Kicks ist enorm. Alternativ dazu bietet Hessen verschiedene Kletterangebote an, neben den normalen Kletterparks und Hochseilgärten auch in speziellen Varianten wie unter der Erde im Erlebnis-Bergwerk oder auch nachts. Apropos: Wo es in diesem Artikel schon oft um Dunkelheit ging, darf das erste Dunkelkaufhaus der Welt in Wetzlar natürlich nicht fehlen. Eine Erfahrung, die schnödes Shoppen zum Abenteuer macht.

Eine ganz andere Art des Nervenkitzels lässt sich im Casino Wiesbaden erleben. Bei einem Spiel am Blackjack- oder Roulette-Tisch ist einem das Glück vielleicht hold, man fährt plötzlich die Gewinne des Lebens ein und es ist nach dem sowieso schon tollen Abend noch ein gemeinsamer Urlaub drin! Das Casino in Wiesbaden ist dabei eine dieser Locations, die vom leckeren Essen übers spannende Spiel bis hin zum Dancefloor alles für eine gelungene Date-Nacht bietet. Damit das Flirten auch so stilsicher gelingt wie zwischen George Clooney und Julia Roberts im Casino-Blockbuster Oceans Eleven, hilft ein Blick in die wichtigsten Begrifflichkeiten, Floskeln und Redewendungen, um den Gegenüber von Anfang an stilecht zu beeindrucken. Denn ebenso wie die Liebe, besitzt auch die Casino-Welt ihre ganz individuelle Sprache.

Wieso nicht einfach mal gemeinsam frühstücken? Zugegebenermaßen, diesen Absatz könnte man auch falsch verstehen, aber Dates müssen ja nicht generell nachmittags oder abends stattfinden. Ein gemeinsames Frühstück kann genauso spaßig sein und damit eine gute Grundlage für den neuen Tag schaffen. In Frankfurt gibt es dafür einen Ort, der sich durch seine besondere Lage auszeichnet und auch dementsprechend beliebt ist. Es handelt sich um die Panorama-Terrasse des Kaufhofs an der Hauptwache. Von hier aus lässt sich beim Frühstück die Skyline Frankfurts betrachten, nicht nur für alle Banker und Frankfurt-Fans ein herrlicher Anblick!

Ganz egal, was jemand unter einem tollen Date versteht, Hessen bietet durch seine Vielfalt in Landschaft und Kultur für jeden Geschmack genau das Richtige. Ob Spaziergänge in der Natur, Romantik am Rande der Märchenstraße oder auch gemeinsamer Nervenkitzel bei sportlichen und mutigen Aktivitäten – an Möglichkeiten für Dates, egal ob traditionell oder außergewöhnlich, mangelt es in Hessen tatsächlich nicht. Also worauf warten Sie noch? Erleben Sie die Vielfalt Hessens.

Geschrieben in: Verbraucher-Tipps

Kommentare sind geschlossen